24h Notdienst: 030 - 58 87 63 82

Schneller & zuverlässiger Schlüsselnotdienst in Berlin

Der Discount Schlüsseldienst in Berlin ist in der Regel in 20 bis 40 Minuten bei Ihnen vor Ort. In 99 Prozent der Fälle lassen sich zugefallene Türen mit wenigen Handgriffen durch den Schlüsselnotdienst öffnen. Dabei entstehen in der Regel keine Schäden an der Tür oder am Rahmen. Ohne Ihr Einverständnis werden keine Maßnahmen zur Türöffnung durchgeführt. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für Schäden, die im Rahmen der Türnotöffnung an der Tür entstanden sind.

Identitätsnachweis erforderlich

Wir müssen wissen, wem wir die Tür öffnen und sicherstellen, dass Sie tatsächlich in der Wohnung leben. Daher benötigen wir einen Identitätsnachweis. Dabei kann es sich beispielsweise um Ihren Ausweis oder den Führerschein handeln. Falls diese Dokumente in der Wohnung liegen, müssen Sie sich nach der Notöffnung ausweisen. Falls wird eine Tür im Auftrag von Familienmitgliedern oder Freunde öffnen sollen, benötigen wir neben einem Identitätsnachweis auch eine entsprechende Vollmacht.

100 % seriös

Ein seriöser Schlüsseldienst ohne „0900“-Telefonnummer wird Sie immer nach einem Identitätsnachweis fragen. Außerdem sollten Sie einen Festpreis ausmachen. Das Öffnen einer zugefallenen Tür dauert in der Regel nicht lange und kostet etwa 49 bis 80 Euro, je nach Tageszeit. Am Wochenende sind die Preise entsprechend höher. Sie sollten den Monteur bei seiner Ankunft noch einmal nach dem genauen Preis fragen. In der Regel zahlen die Kunden direkt vor Ort für den Schlüsselnotdienst. Falls es jedoch einmal Probleme bei der Bezahlung geben sollte, wird ein seriöser Schlüsseldienst nicht damit drohen, die Türe wieder zu verschließen. Falls es zu Nötigungen oder Erpressungsversuchen kommen sollte, scheuen Sie sich nicht, die Polizei anzurufen. Ebenso unseriös sind Schlüsseldienste, die 15-Minuten-Abrechnungen anbieten und angeblich nur 29 Euro kosten. In diesen Fällen wird oft die An- und Abfahrtzeit sowie die eigentliche Türöffnung eingerechnet und Sie erhalten am Ende eine Rechnung in Höhe von 150 Euro oder mehr.